Human-Computer Interaction

Prof. Dr. Birgit Lugrin

Head of Group Media Informatics

Birgit Lugrin hat ab dem Sommersemester 2015 die Professur für Informatik (Medieninformatik) am Lehrstuhl Informatik IX (Mensch Computer Interaktion) am Institut für Informatik inne und leitet die Gruppe Medieninformatik.

Zuvor war Birgit Lugrin akademische Rätin an der Universität Augsburg und vertrat im Sommersemester 2014 bereits die Professur für Medieninformatik an der Universität Würzburg.

Birgit Lugrin studierte Informatik und Multimedia an der Universität Augsburg und promovierte anschließend zu dem Thema „Cultural Diversity for Virtual Characters”, wofür sie den prestigeträchtigen IFAAMAS-12 Victor Lesser Distinguished Dissertation Award sowie den Wissenschaftspreis der Universität Augsburg erhielt.

Ihre Forschung ist interdisziplinär ausgerichtet und kann unter dem Titel „Designing for Diversity“ zusammengefasst werden. Dabei befasst sich Birgit Lugrin mit modernen technischen Schnittstellen, wie z.B. virtuellen Agenten, humanoiden Robotern oder mobilen Anwendungen, welche auf die unterschiedlichen Bedürfnisse und Fähigkeiten verschiedener Benutzergruppen zugeschnitten sind. Die Thematiken ihrer Forschungstätigkeiten, wie beispielsweise das Potential des Einsatzes von sozialen humanoiden Robotern in der Altenpflege, oder die Integration von kulturellen Verhaltensweisen in virtuellen Welten, sind von hoher gesellschaftlicher Relevanz im laufenden technischen Wandel.

Contact Details

Prof. Dr. Birgit Lugrin
Human-Computer Interaction
Universität Würzburg
Am Hubland
D-97074 Würzburg

Phone: +49 (0) 931 31 84602
Email: birgit.lugrin@uni-wuerzburg.de

Room: 1.006 (Building Computer Science / Physics, Hubland South)
Consultation-Hour: by appointment, wednesday 15-16

Publications

Legal Information