Human-Computer Interaction

Interaction Design for a Mixed Reality Boardgame using the Leap Motion sensor

This project is already completed.

Im Projekt XRoads werden digitale Umsetzungen traditioneller Brettspiels zur Exploration neuer Mixed-Reality-Interaktionstechniken in Kooperation mit Pegasus Spiele durchgeführt. Als gemeinsame Mixed-Reality-Spielumgebung dient ein Multitouch-Tisch mit Objekterkennung für haptisch erfassbare Spielelemente (Spielfiguren, Karten, …). Das System ergänzt die realen Objekte mit multimedialen Informationen gemäß des aktuellen Spielgeschehens. Die Integration tragbarer Endgeräte über eine HTML5-Schnittstelle ermöglicht private und individualisierte Interaktionsbereiche. Das System vereint unterschiedliche Interaktionstechniken wie Touch-Eingabe und Interaktion mit greifbaren Objekten, um den Zufriedenheitsgrad bei Interaktionen positiv zu beeinflussen. Im Rahmen einer Demonstration auf der Role Play Convention 2013 in Köln wurde eine Pilotstudie mit rollenspielerfahrenen Benutzern durchgeführt, um die Akzeptanz der neuen Spiel- und Interaktionsmöglichkeiten zu prüfen. Die erzielten Ergebnisse wurden - in Form eines Posterbeitrags - auf dem Workshop der GI-Fachgruppe VR/AR angenommen und werden im September 2013 in Würzburg präsentiert.

Aktueller Stand des Mixed-Reality-Brettspiels

Aufgabenstellungen

Anforderungen

Ansprechpartner

M.Sc. Martin Fischbach
Telefon: 0931 31 86314
E-Mail: martin.fischbach@uni-wuerzburg.de

Weitere Medien

Interview der Projektgruppe (Wedler, Zimmerer) auf der Role Play Convention 2013 in Köln

Aktueller Stand des Mixed-Reality-Brettspiels

Contact Persons at the University Würzburg

Martin Fischbach
Mensch-Computer-Interaktion, Universität Würzburg
martin.fischbach@uni-wuerzburg.de

Legal Information